Loading...

Wir suchen für eine Interessensvertretung in Linz einen/eine

Ingenieur/in mit juristischem Schwerpunkt

Ihre Aufgaben: Betreuung und Beratung der Gremien, Prüfung und Bearbeitung von vergaberechtlichen Ausschreibungen - vorwiegend im technischen Dienstleistungsbereich, Schnittstelle zu ausschreibenden Stellen / öffentlichen Auftraggebern, Korrespondenz - Recherche - Dokumentation, Vorbereitung und Begleitung von Gremialsitzungen, Ansprechnpartner für Vergütungsfragen / Honorarwesen

Wir erwarten: abgeschlossenes technisches oder rechtswissenschaftliches Studium, mindestens drei Jahre Berufserfahrung, solides (bau)technisches Grundverständnis, vertiefte Kenntnis des Vergabewesens/Vergaberechts, Erfahrung in der Vergabe von geistig/schöpferischen Dienstleistungen von Vortei, Kommunikationsstärke, professionelles Auftreten, eigentständige und strukturierte und präzise Arbeitsweise, Teamfähigkeit und lösungsorientiertes Denkvermögen

Wir bieten eine dauerhafte Position mit abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld, fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Weiterentwicklung, Einkommen orientiert sich an der Berufserfahrung und Qualifikation, Mindestgehalt € 3.000,00 brutto monatlich